1152

1152

Mr. Semangelof , Nina Lindemann (Hrsg.)

Romane & Erzählungen

Paperback

296 Seiten

ISBN-13: 9783740745226

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 30.05.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
13,47 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Ein Unternehmer auf dem Weg, die Welt zu verändern, wird von der Staatsgewalt auf offener Straße unter Bedrohung seines Lebens brutal seiner Freiheit beraubt, und gezwungen 1152 Tage in seiner persönlichen Hölle zu verbringen.
Unfähig diese Ungerechtigkeit als freier Mensch zu ertragen, erwacht in ihm der Clown, der es ihm ermöglicht, eine andere Sichtweise zu erhalten und somit zu überleben.
Ihm wird klar, wie artgerechte Haltung von Menschen, auch Leben genannt, auszusehen hat und worin dessen Sinn besteht.
Diese Erkenntnis führt er dem Leser in einer spannenden und emotionalen Biographie schonungslos und deutlich vor Augen.
Eine wahre Geschichte über Liebe und Hass, Verrat und Betrug, Hoffnung und Leid, Schmerz und Erlösung, Gerechtigkeit und Freiheit.
Ein Appell an die Menschlichkeit, Vernunft und Sinnhaftigkeit.
 Mr. Semangelof

Mr. Semangelof

Semangelof ist eine Kunstfigur, ein Clown, erwacht im Juli 2011 in den Hallen der Gerechtigkeit ...

Nina Lindemann

Nina Lindemann (Hrsg.)

Nina Lindemann ist eine freischaffende Künstlerin, die diese Geschichte live und hautnah miterlebt hat. Sie ist selbst auf dem Weg zur Kinderbuchautorin und steht kurz vor der Veröffentlichung ihres ersten Werkes.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite