Blackbeards magische Flaschenpost

Blackbeards magische Flaschenpost

Roman

Armin Holtus

Romane & Erzählungen

Paperback

226 Seiten

ISBN-13: 9783740770518

Verlag: TWENTYSIX EPIC

Erscheinungsdatum: 18.01.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Lorenz aus Bremen ist mit einer Segelyacht und drei Freunden unterwegs und landet auf Tortuga. Eines Nachts, als er nicht schlafen kann, begibt er sich an den Strand und träumt in die Nacht, als ihm plötzlich eine Flaschenpost in die Hände gespült wird. In dieser befindet sich neben einem geheimnisvollen Ring, der später noch eine gewisse Bedeutung erlangen wird, eine Schatzkarte, ausgestellt von Blackbeard persönlich. Als er am nächsten Morgen erwacht, ist nichts mehr wie es zuvor war: er befindet sich plötzlich im Jahr 1717. Er wird von der Besatzung eines Piratenschiffes durch einen Trick an Bord gelotst und wird Pirat, zunächst wider Willen, bis er Melissa kennenlernt, die Tochter des Piratenkapitäns. Jegliche Annäherungsversuche an die Tochter des Kapitäns sind allerdings bei peinlicher Strafe (Auspeitschung und Kielholen) untersagt. Seeschlachten finden statt und es gibt zunächst Hindernisse bei der Schatzsuche auf See und an Land und nicht zuletzt Widersacher, die ihnen den Schatz streitig machen wollen. Und dann wird auch noch Melissa entführt.
Ein unglaublicher Roman, in dem die Naturgesetze außer Kraft gesetzt werden und Abenteuer, Seelenschmerz und Romantik nicht zu kurz kommen.
Armin Holtus

Armin Holtus

Dr. jur. Armin Holtus, geboren 1957 in Bremen, arbeitet als Rechtsanwalt in Delmenhorst. In seiner Freizeit steht er gern auf der Improvisations-Theater-Bühne oder erfrischt seine Seele mit dem Schreiben von Gedichten oder Romanen. Mit diesem Roman hat er sich seinen Traum erfüllt, einmal wie Quincy auf einem Schiff zu leben. Aber sein Traum, eines Tages einmal seine Anwaltskanzlei auf seiner Segeljacht an der Schlachte in Bremen zu betreiben, ist noch nicht ausgeträumt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite