Das Ikarusspiel

Das Ikarusspiel

Charly Essenwanger

Spannung

Paperback

312 Seiten

ISBN-13: 9783740762148

Verlag: TWENTYSIX CRIME

Erscheinungsdatum: 20.05.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Es lockte die Versuchung. Er war fasziniert von seinem Spiel.
Er hatte den Plan, ein Mädchen zu entführen.
Nathalie, aus gutem Hause, jung, hübsch, geliebt. Ihre Freilassung abhängig von einem Geocache-Drama zwischen ihm und Nathalies Eltern.
Es war sein Hobby, doch nun ist er getrieben von der Gier nach Macht und Geld.
Obwohl alle Forderungen erfüllt werden, wird der Kidnapper sein Opfer nicht freilassen.
Die Verwirklichung seines anfangs nur geldgierigen Planes mündet für alle Beteiligten in sein IKARUSSPIEL.
Die zunächst einfachen Aufgaben werden im Laufe der Nacht zunehmend schwerer.
Sollten die Eltern scheitern, droht der Spielführer mit furchtbaren Konsequenzen.
Charly Essenwanger

Charly Essenwanger

Charly Essenwanger wurde 1967 in Marktoberdorf/Allgäu geboren.
Seit 2007 betreibt er selbst leidenschaftlich Geocaching. Die Schnitzeljagd per GPS lässt sich hervorragend mit seinen weiteren Hobbys, dem Laufen und Radfahren verbinden. Obwohl Charly Essenwanger gerne und viel seine Outdoortätigkeiten ausübt, findet er Zeit, um zu schreiben und zu lesen. In seiner eigenen Bibliothek befinden sich an die 2.000 Bücher der Spannungsliteratur.

Sein Debutroman >First to Find - Mord am Bärensee< avancierte im März 2017 direkt zum Verlagsbestseller bei BoD.
Weitere Romane des Autors
2017 - Asylwut - ISBN 978-3-746-011011
2018 - Tänzelfest Inferius - ISBN: 978-3-7528-5790-0

Charly Essenwanger wohnt mit seiner Frau Ruth in Kaufbeuren/Allgäu

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite