DAS JATAKAM. Die 547 Wiedergeburten des historischen Buddha

DAS JATAKAM. Die 547 Wiedergeburten des historischen Buddha

Band 3: Vom Goldberg und dem tugendhaften Elefanten, den Muschelbläsern und der giftspeienden Schlange

Peter M. Hirsekorn

Band 3 von 3 in dieser Reihe

Sachbücher & Ratgeber

ePUB

20,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783740746124

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 09.05.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Der aus dem Sanskrit stammende Begriff Jataka bedeutet wörtlich übersetzt Geburtsgeschichte und ist eine moralisch lehrreiche Erzählung aus dem Leben des historischen Buddha, Siddhartha Gautama. Buddha selbst hat die Jatakas bewusst eingesetzt, um bei seinen Zuhörern das Verständnis für seine Lehre zu fördern und die wichtigen Konzepte beispielsweise des Karma und des ewigen Kreislaufes der Wiedergeburten zu vermitteln. Der ethisch-moralische Wertekanon des Jatakam hat, ungeachtet der vorhandenen sprachlichen und kulturellen Barrieren seinen bleibenden Wert. Insbesondere in einer sich zunehmend globalisierenden Welt, in der ein entfesselter Raubtierkapitalismus die Menschen zunehmend ihren archaischen spirituellen und religiösen Traditionen entrückt und entfremdet. Nicht zuletzt der jungen Generation, deren Wertekodex und soziales Koordinatensystem in den prägenden Jahren zunehmend materialistisch ausgerichtet wird, mögen die Erzählungen als entschleunigtes spirituelles Biotop dienen und die eine oder andere Entscheidungshilfe bereithalten. Der Buddhismus ist keine Religion, sondern stellt den Leitfaden für eine persönliche Erlösungslehre zur Verfügung. Was jeder einzelne daraus macht, liegt in seinem persönlichen Ermessen und seiner ureigenen Verantwortung. Es sind insgesamt 547 Reinkarnations-Geschichten überliefert. Der Autor legt hier Band 3 seiner Serie vor, in dem er die Jatakas 51-75 in chronologischer Reihenfolge und verständlicher Prosa nacherzählt und mit hilfreichen Kommentaren ergänzt. Weitere Bände sind geplant und werden in loser Reihenfolge publiziert.
Peter M. Hirsekorn

Peter M. Hirsekorn

Peter M. Hirsekorn, Jahrgang 1957, kaufmännische Lehre und Abitur am Staatlichen Abendgymnasium Hamburg, Studi-um der Neueren Geschichte, Politischen Wissenschaften und Anglistik an der FU Berlin und den USA. Nach dem Studium über 20 Jahre in leitenden Positionen der IT-Industrie in Deutschland, Frankreich, Spanien, USA und Singapur tätig. Der Historiker kennt und bereist Südostasien und Thailand seit mehr als 30 Jahren und lebt seit seiner Auswanderung mit seiner thailändischen Familie als Autor und freier Journalist abwechselnd in Pattaya und auf der Familienfarm in Ban Du (Udon Thani).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite