Der Sammler

Der Sammler

Eine Neuzeit Novelle

Samuel Jaromir Knecht

Romane & Erzählungen

ePUB

651,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740769765

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 26.09.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
16,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Der Leser erhält Einsicht in das Selbstverständnis unterschiedlicher Menschen in ihre Meinung und ihre Kommunikation, und wird auf verschiedener Art und Weise in vielen Geschichten, Erzählungen, Gedichten und Alltagsgesprächen in den Dialog verwickelt.
Samuel Jaromir Knecht

Samuel Jaromir Knecht

Der Sammler ist auf der Suche nach der Verständigung in der menschlichen Kommunikation.
Eine Neuzeit Novelle, die sich mit der Problematik der zwischenmenschlichen Kommunikation und deren Missverständnissen beschäftigt.
Das Werk versucht mit vielen Facetten des literarischen Ausdrucks, ein Verständnis für das Unverstandensein der sprachlichen Auseinandersetzung zu entwickeln.
Das Werk beschäftigt sich mit unserer Gegenwart. Die Erzählperspektive wandelt sich im Verlauft der Novelle von einer Erzählung zu einem Selbstdialog. Von einem Selbstdialog zu einem Dialog zwischen zwei Gesprächspartnern, die ihre Erfahrungen in ihrem Leben im Dialog miteinander austauschen.
Der Großteil des Werkes zeigt einen Gesprächsverlauf zwischen einer Frau und Mann, die sich in ihrer Liebe verloren haben.
In den alltäglichen Gesprächen zwischen einer Frau und einem Mann, werden viele literarische, philosophische, psychologische, wissenschaftliche und politische Themen besprochen. Der Gesprächsverlauf zwischen Frau und Mann, beginnt als eine verliebte Komödie, und endet in einer unverstandenen Tragödie.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite