Der Tod ist kein Arschloch

Der Tod ist kein Arschloch

Markus Zang

Romane & Erzählungen

Paperback

392 Seiten

ISBN-13: 9783740763039

Verlag: TWENTYSIX LOVE

Erscheinungsdatum: 01.04.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Wenn einen der Pfarrer bei der Beerdigung mit "Ruhe in Frieden" verabschiedet, dann klingt das eher nach Stille, Langeweile und Endgültigkeit. Von wegen. Da hat Heinz die Rechnung aber ohne den Tod gemacht. Ausgerechnet jetzt muss sich Heinz all diesen unbequemen Fragen stellen, denen er im Leben erfolgreich aus dem Weg gegangen ist. Der Tod nervt gewaltig. Es folgen 24 turbulente Stunden in denen Heinz lernen soll, was das Leben ausmacht und worauf es wirklich ankommt. Dass ihm der Tod dabei unentwegt vorhält, was er in seinem Leben alles verbockt hat, macht es für ihn nicht leichter. Doch Heinz wehrt sich mit allen fairen und unfairen Mitteln. Nur gut, dass er so eine große Klappe hat. Der Weg ins Jenseits führt quer durch`s Rhein-Main-Gebiet und beschert den beiden eine Menge verbale Duelle und äußerst turbulente Abenteuer.

Wer glaubt, alles über die Liebe, Beziehungen, Gleichberechtigung, Parship, Erfolg, Wirtschaft, Politik, Medien, Religionen, Evolution, Tierwelt, Pubertierende, Anwälte, Vegetarier, Musiker oder die verrückten 80er Jahre zu wissen, wird hier aus dem Staunen und Lachen nicht mehr rauskommen.

Ach ja. Nach diesem Buch werden Sie nie wieder darüber sprechen, dass Sie gerne Ihre Seele baumeln lassen wollen ...
Markus Zang

Markus Zang

Über Markus Zang gibt es als Buchautor nicht viel zu schreiben. Noch nicht. Wie sollte das bei einem Erstlingswerk auch anders sein?

Die Grundlagen für seine zweite Karriere als Buchautor hat er sich in der deutschen Popmusik erarbeitet. Mit seinen Liedtexten versteht er es seit vielen Jahren, spannende und tiefgründige Sinnfragen zu stellen und teilweise verblüffende Antworten zu liefern. Er nimmt die Menschen mit auf eine "Achterbahnfahrt der Gefühle", und packt sie mit Themen, die unter die Haut gehen. Durch seine lockere, humorvolle Art, lässt sich so manches "schwere" Thema leichter verdauen.

Markus Zang liebt die Menschen und schaut genau hin. Das spürt man in jeder Zeile.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite