Die STERNENKÖNIG-Saga

Die STERNENKÖNIG-Saga

Bruder und Schwester

P.K. Stanfay

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Fantasy & Science-Fiction

ePUB

971,3 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740732493

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 24.09.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Zathor, der Herrscher der ABSOLUTEN FINSTERNIS, fällt mit einem riesigen Heer in das Land der STERNENKÖNIGE ein. Sein Ziel: Das gesamte Geschlecht der STERNENKÖNIGE vernichten, um damit endlich die Macht auf der Welt der drei Monde übernehmen zu können. Tatsächlich fällt die Hauptstadt Astragol und der regierende König wird getötet. Doch dessen Nachkommen, die Zwillinge Keldon und Lyrana, die noch Babys sind, können in letzter Minute entkommen, werden aber bei der folgenden Flucht getrennt. Zwanzig Jahre später. Der junge Keldon erfährt, das er der rechtmäßige Erbe der STERNENKÖNIGE ist und das er noch eine Schwester hat, die augenscheinlich in Eellona, dem Land der Magum und mächtigen Dinotenreiter, lebt. Zusammen mit seinen Freunden Algor, dem ungestümen Berserker und Korros, einem vorwitzigen weißen Wolf, macht er sich auf den Weg dorthin und findet Lyrana auch. Doch am nächsten Tag ist sie auf unerklärliche Weise verschwunden. Nach einigen Abenteuern, bei denen sie u.a. die aufständischen Waldmenschen kennenlernen und dem Aarhuman Aarod, einem Adlermenschen, das Leben retten, treffen sie auf Nathinia, eine junge Weiße Hexe. Mit ihrer Hilfe können sie Lyrana aus den Fängen Zathors befreien. Keldon beschließt, die Völker der Menschen, Berserker, Aarhuman, Eelloner und Waldmenschen unter seinem Banner zu vereinigen, um die Gewaltherrschaft Zathors endgültig zu beenden. Doch sein Plan wird verraten und ein gewaltiges Heer zieht gegen sie. Es kommt zu einer alles entscheidenden Schlacht. - Lernt die fantastische Welt der drei Monde und ihre Bewohner kennen. Mächtige Dinotenreiter, tapfere Waldmenschen, grausame Echsenköpfige, barbarische Nordländer, edle Adlermenschen und allerlei andere skurrile Gestalten werden euch begegnen. Liebe und Leid, Verrat und Heldenmut, weiße und schwarze Magie, gewürzt mit einem Schuss Humor, machen diesen ersten Teil der STERNENKÖNIG-Saga zu einem Muss für alle Fans der Fantasy - Literatur zwischen zehn und hundert.
P.K. Stanfay

P.K. Stanfay

P. K. Stanfay wurde im März 1963 in Hoyerswerda geboren und ist verheiratet. Nach einer Lehre zum Fahrzeugschlosser absolvierte er seinen Grundwehrdienst und arbeitete danach lange als Schlosser und Berufskraftfahrer. Durch eine Lebererkrankung wurde er zum Frührentner und begann mit dem Schreiben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite