Ein Zeitzeugeninterview

Ein Zeitzeugeninterview

Aus dem Leben von Margret Berg im Zweiten Weltkrieg.

Melanie Hackel

Sachbücher & Ratgeber

Paperback

144 Seiten

ISBN-13: 9783740767242

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 24.06.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
100%
18,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Ein Buch über das Leben von Margret Berg im Zweiten Weltkrieg, ihre Sicht zu der Vereinheitlichung und Beeinflussung der Bevölkerung, vor allem der Jugend, durch die Erziehungsmaßnahmen des Hitler-Regimes und der NSDAP-Partei. Zudem ihre Wahrnehmung über die Nationalsozialistische Ideologie, inklusiv die Bedeutung der Randgruppen in dieser Zeit, mit dem Ziel die Gruppendynamik und das Verhalten untereinander herauszustellen, sowie die Frage zu klären, ob heutzutage eine Wiederholung aus ihrer Sicht denkbar sei? Das Buch enthält viele Original-Dokumente und -Bilder aus dieser Zeit.
Melanie Hackel

Melanie Hackel

Melanie Hackel wurde am 6. Juni 1977 in Winterberg geboren. Im Zuge ihrer historisch-politischen Abschlussarbeit über den Nationalsozialismus führte die Enkelin von ­Margret Berg im Juni 2013 das Zeitzeugeninterview und erweiterte es 2020 zu einem Buchprojekt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite