Einsteins Brücke

Einsteins Brücke

Ikarus

Marc Kus

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Fantasy & Science-Fiction

ePUB

1,2 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740736736

Verlag: TWENTYSIX EPIC

Erscheinungsdatum: 13.06.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Adam Dauner hatte lange genug auf den Trip zu den Sternen gewartet. In einer anderen Welt, in der die Schiffe nicht mehr über die Meere von Hafen zu Hafen, sondern durch das All von Planet zu Planet kreuzen, tritt er als Mitglied des Sicherheitsdienstes auf der Ikarus die Reise an. Doch aus dem Traum wird schnell ein Alptraum: bereits am ersten Tag gerät er in eine Schlägerei, ein Mitglied der Crew wird wenig später ermordet.
Auf der Erde zurück geblieben: Donald Craigen, Eigentümer der Ikarus, der nach dem Start des Raumschiffs entführt wird. Es dauert nicht lange, da verschwindet auch der leitende Ingenieur auf der Ikarus - spurlos!
Die Crew im All und die ermittelnden Beamten in Venedig sind gefordert. Sie stehen vor dem größten Rätsel ihres Lebens.
Marc Kus

Marc Kus

Marc Kus, 1966 in Ludwigshafen geboren, arbeitet als Unternehmer. Bereits während des Studiums zum Betriebswirt begann die Leidenschaft zur Literatur und zum Schreiben. Er lebt mit seiner Frau und 2 Kindern im Rhein-Pfalz-Kreis.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite