Entmobbt

Entmobbt

Mia und die Pflegefamilie

Lilly Fröhlich

Band 5 von 8 in dieser Reihe

Kinder- und Jugendbücher

ePUB

3,9 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740758455

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 12.06.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Mobbingopfer können sich nicht alleine aus der Mobbingfalle befreien und Mobber hören mit dem Schikanieren von sich aus auch nicht mehr auf. Das müssen Mia Maibaum und ihre Freunde schnell feststellen, als Michael über einen längeren Zeitraum immer heftiger von Lennard, Boris und Hannes geärgert und verletzt wird. Sie wenden sich an ihren Klassenlehrer Herrn Knabe, der nicht lange fackelt und Anti-Mobbing-Experten in die Schule holt, um das Mobbing zu stoppen. Nach einem Selbstmord an der Schule organisiert der Schülerrat das Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage".
Zeitgleich erfährt Mia nicht nur, dass ihre Tante eine "Bereitschafts"-Pflegemutter ist, sondern ihr langjähriger Kumpel Lucas ein Pflegekind. Warum lebt er in einer Pflegefamilie und was bedeutet das überhaupt?
Es stürmt wieder viel auf Mia ein, aber kann sie das Mobbingproblem gemeinsam mit ihren Freunden in den Griff bekommen?

Dies ist die überarbeitete, neue Auflage 2020 vom fünften Band der beliebten Mia-Buchreihe - Aufklärung mit Herz!

"Schwere Themen leicht gemacht. Lilly Fröhlich scheut sich nicht davor, in ihren Mia-Büchern vermeintliche Tabu-Themen anzusprechen." (Morgenpost)
Lilly Fröhlich

Lilly Fröhlich

Als Herzbuch-Autorin steht Lilly Fröhlich für kind- und jugendgerechte Aufklärung mit Herz. Mit der Aufklärungsreihe "Mia - Aufklärung mit Herz" hat sie brisante Sachthemen mit harten Fakten über Trennung, Homosexualität, Trauerbearbeitung, Flüchtlinge, Mobbing, Sexualität und Sexualaufklärung, Transgender und Drogen geschrieben. Lilly Fröhlich schreibt aber auch Märchen und Komödien, die jedes Herz zum Lächeln bringen.

Willst du mehr wissen, dann besuche die offizielle Website von Lilly Fröhlich unter www.lilly-froehlich.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite