Geteilte Hölle

Geteilte Hölle

Michael Räuber

Spannung

ePUB

462,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740754938

Verlag: TWENTYSIX CRIME

Erscheinungsdatum: 31.08.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Ein verdrängtes Trauma wirft Maria in die Vergangenheit zurück:
In der DDR 1961 entgeht dem Stasi scheinbar nichts, er ist für alles zuständig, ahndet scheinbar jede Verfehlung. Doch das Doppelleben des Pastors in Neburg nimmt niemand zur Kenntnis. Maria, neu in Neburg, scheint geradezu prädestiniert, über die Fallstricke unmenschlichen Verhaltens zu stolpern. Eine große Liebe bestärkt sie, ihren geraden Weg aufrichtig zu gehen. Sie kann immer weniger schweigen. Als sie schließlich handeln muss, steht ihre Existenz auf dem Spiel…
Michael Räuber

Michael Räuber

Michael Räuber, Jahrgang 1949
1968 Elektrikergeselle
1973 Abitur
1973 – 1976 Studium Theologie und Philosophie
1984 Ingenieur für Elektrotechnik

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite