Hallo, ich bin's - Marion

Hallo, ich bin's - Marion

Eine Sensitive, ihre Seele und die Expedition in die übersinnlichen Entwicklungsphasen

Marion Struck-Nothmann

Sachbücher & Ratgeber

Hardcover

148 Seiten

ISBN-13: 9783740726638

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 03.02.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
16,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Marion verarbeitet in dem vorliegenden Buch ihre eigene Lebensgeschichte und berichtet darüber, was es bedeutet, anders zu sein als die anderen und über den sogenannten sechsten Sinn zu verfügen. Marion ermutigt den Leser dazu, sie auf ihrer Expedition ins Übersinnliche zu begleiten, die eigene Sensitivität zu erkennen und zu nutzen und Kontakt zu seiner spirituellen Bewusstseinsebene aufzunehmen.
Als Marion sich zum ersten Mal in ein übersinnliches Energiefeld eines Menschen einfühlt, weiß sie nicht, was das bedeutet und welche einschneidenden Folgen ihre Befähigung für ihre Zukunft haben wird. Denn damals ist sie erst zweieinhalb Jahre alt.
Aufgrund ihrer erweiterten Wahrnehmung, ihrer Intuition und ihrer sensiblen Sinne eckt sie in ihrer Schulzeit häufig an, gilt als auffällig, hat Schwierigkeiten, sich an das System anzupassen und wird so zur Außenseiterin.
Erst als Erwachsene, nach einem Burnout begleitet von Depressionen, werden Marion ihre medialen Fähigkeiten, die Befähigung zum Hellsehen, Hellhören und Hellfühlen, bewusst und sie lernt sie zu gebrauchen. Sie nimmt ihre Arbeit als Heilerin auf - durch ihre spirituelle Heilkunst kann sie vielen Menschen helfen, die mit den verschiedensten Krankheitssymptomen zu ihr kommen.
Nie war Mystisches von der Realität getrennt...
Marion Struck-Nothmann

Marion Struck-Nothmann

Marion Struck-Nothmann, Jahrgang 1964, wohnt auf dem Lande.
Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie lebt seit ihrer Kindheit mit der Befähigung der Sensitivität, des medialen und den übersinnlichen Phänomenen. Sie hat in verschiedenen Berufen, bis sie ihrer Berufung als Heilerin folgte, gearbeitet. Sie hielt Seminare und Vorträge in eigener Praxis sowie im Ausland.

Aufgrund der Aktualität von Themen wie Burnout, Depressionen und ADHS (ein Verhaltensmuster, das heute vielfach im Zusammenhang mit Hochsensitivität und der These von den neuen Kindern diskutiert wird) in der Gesellschaft wagt Marion nach fast zehnjähriger Beratungspause den Schritt zurück in die Öffentlichkeit mit ihrem ersten Buch.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite