Hans im Glück

Hans im Glück

Oder die Reise nach Sibiu

Hans Ebert

Spannung

Paperback

348 Seiten

ISBN-13: 9783740783679

Verlag: TWENTYSIX CRIME

Erscheinungsdatum: 27.08.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Hans Steinerstauch lebt seit über fünfzehn Jahren als Nichtsesshafter in Wien. Hier lernt der heute 63-jährige Tereza kennen, eine verwitwete Dame von altem, aber hoffnungslos verarmtem Landadel. Das ungleiche Paar geht eine intensive Beziehung ein, die schon bald wieder ein jähes Ende zu nehmen scheint, als Hans in einen Mordfall verwickelt und als Tatverdächtiger festgenommen wird.
Während Oberstleutnant Georg Kammerer und Kontrollinspektorin Sabine Jordan von der Schuld Hans Steinerstauchs überzeugt sind, geben Tereza und Dr. Schuster, der zu Steinerstauchs Verfahrenshelfer bestellt wurde, alles, um dessen Unschuld zu beweisen.
Während Tereza nach Nürnberg reist, um sich auf Spurensuche in Hans alter Heimat zu begeben, geschieht in Wien ein zweiter Mord und es überschlagen sich die Ereignisse.
Hans Ebert

Hans Ebert

Zum Autor:
Hans Ebert, Jahrgang 1955, hat bis zum Ruhestand seinen Beruf als Betriebswirt ausgeübt. Seitdem beschäftigt er sich leidenschaftlich mit dem Schreiben von Kriminalromanen. Hans Ebert ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Nürnberg.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite