How di body

How di body

Abenteuer Afrika - Unterwegs auf der Tanezrouftpiste

Michael Schnurr , Rainer Trede (Hrsg.)

Romane & Erzählungen

ePUB

190,2 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740717391

Verlag: TWENTYSIX EPIC

Erscheinungsdatum: 07.01.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Schon als kleiner Junge träumte der Hamburger Rainer Trede von Afrika. Sein Großvater erzählte ihm von seinen Reisen auf den Kontinent. Nicht von ungefähr also zieht es Rainer als jungen Erwachsenen hinaus in die weite Welt.
Dabei stehen die westafrikanischen Staaten Liberia und Sierra Leone im Zentrum seiner Reisen. Hier arbeitet er in den 70er und den 80er Jahren als Holzfachwirt und pendelt dabei mit wachen Augen zwischen den Kulturen der europäischen und der westafrikanischen Gesellschaften.
Die Abenteuer, vor allem aber die oft kuriosen Begegnungen mit den Menschen der fremden Kulturen, faszinieren ihn. Rainer besitzt dabei das nötige Quäntchen Selbstironie, um zu wissen, dass es ihm allenfalls in seiner Fantasie zum Supermann reicht. Die Durchquerung der Sahara auf der legendären Tanezrouft-Piste kostet ihn beinahe das Leben. Sein Versuch, einen Angestellten vor einem Gericht in Sierra Leone anwaltlich zu vertreten, bringt vor allem ihn selbst in Schwierigkeiten.
Dem hier vorgestellten Buch liegen die Erzählungen des Hamburgers zu Grunde; es handelt sich dabei um keine chronologische Wiedergabe der Ereignisse, sondern der Autor hat die Erlebnisse narrativ durch eine fiktive Handlung verbunden. So entsteht ein kurzweiliges Buch, das Einblicke in den Lebensalltag der Menschen in Westafrika in den 70er und 80er Jahren gibt, ohne dabei den Anspruch einer Dokumentation zu erheben.
Michael Schnurr

Michael Schnurr

Michael Schnurr wuchs in Westfalen auf. Er studierte Geschichte (MA), volontierte bei einer Tageszeitung und arbeitete später als freier Journalist für Zeitungen, Zeitschriften, Hörfunk und Fernsehen. Auslandsreisen führten ihn nach Europa, in den Nahen Osten, die USA, sowie ins nördliche und südliche Afrika. Bei dem vorliegenden Band „How di Body - Unterwegs auf der Tanezrouft-Piste“ handelt es sich um sein drittes Buch.

Rainer Trede

Rainer Trede (Hrsg.)

Rainer Trede entstammt einer Hamburger Kaufmannsfamilie und lehrte Holzwissenschaften an einer deutschen Hochschule. Als Berater reiste er in den 70er und 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts mehrfach in afrikanischen Staaten und betreute unter anderem dort Projekte der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ), vor allem in Liberia und in Sierra Leone. Heute lebt Rainer Trede in Namibia.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite