Keßlers Ketzereien

Keßlers Ketzereien

Provokantes und Nachdenkenswertes aus Medizin, Wissenschaft und Geschichte

René Keßler

Sachbücher & Ratgeber

Paperback

340 Seiten

ISBN-13: 9783740751692

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 26.11.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
16,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Stimmt etwas nicht mit dem, was in Lehrbüchern oder bei Wikipedia steht? Sind wir zu Geiseln einer Wissenschaft und ihren Protagonisten geworden, die uns vorschreiben, was wir zu denken und zu glauben haben? Dabei können Medizin, Wissenschaft und Geschichte auf viele wichtige Fragen keine befriedigenden Antworten geben. Sind Vorsorgeuntersuchungen wirklich sinnvoll? Gibt es einen durch Menschen verursachten Klimawandel und ist das Kohlendioxid dafür verantwortlich? Sind die Ölvorräte dieser Welt wirklich endlich? Wie ernährte das Römische Reich seine Legionen? Hat Karl der Große wirklich gelebt? Wer baute die Pyramiden? Oder was spricht gegen die Evolutionstheorie? Diese und viele andere Fragen werden in diesem Buch von einer etwas anderen, ketzerischen, Seite betrachtet und verblüffende Antworten gefunden, die oft so gar nicht in unser scheinbar festgefügtes Weltbild passen.
René Keßler

René Keßler

Dr. René Keßler (*1964) ist Arzt und Autor. In seinen Büchern und Vorträgen setzt er sich mit einem breiten Themenspektrum auseinander. Dabei zeigt er schonungslos Widersprüche im scheinbar festgefügten Gebäude der Wissenschaften auf und präsentiert alternative Denkansätze. Darüber hinaus ist er, basierend auf seinen Erfahrungen als Mediziner, ein aufmerksamer Beobachter und Kritiker der Zustände im Gesundheitswesen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite