Mathilda und Leopold

Mathilda und Leopold

Ein Kobold auf Abwegen

Sabine Speer

Kinder- und Jugendbücher

ePUB

414,8 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740704179

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 18.12.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Anfangs ist es Mathilda etwas unheimlich bei den drei alten Tanten, bei denen Papa sie für eine Woche untergebracht hat, weil er auf eine wichtige Geschäftsreise muss. Doch abgesehen davon, dass die exzentrischen alten Tanten furchtbar nett sind, entdeckt sie eine kleine Welt, deren Wesen sie noch nie gesehen hat. Da sind die Feen auf der Wiese, Hedwig im Holunderbusch und vor allem Leopold, der Kobold. Trotz seiner etwas schroffen Art freundet sie sich mit ihm an. Bis sie erfährt, dass Leopold den Schatz der Schwarzalben gestohlen hat und im Begriff ist, damit eine Katastrophe heraufzubeschwören. Die Elfen vertrauen auf Mathildas Hilfe, und auch die Tanten können ihr nicht helfen. Doch wie kann Mathilda den sturen Leopold nur dazu bewegen, den Schatz wieder herauszurücken und Schlimmes zu verhindern? Schon pfeift ein wütender Wind ums Haus und wirft Steinchen gegen die Fenster, dass es nur so klirrt. Es wird höchste Zeit, dass Mathilda eingreift.
Sabine Speer

Sabine Speer

Sabine Speer wurde in Hamburg geboren und lebt seit den1970er Jahren in einer Kleinstadt in Schleswig-Holstein. Von der Autorin sind bereits die Erzählung "Lancelots Stille", der historische Roman Das Erbe des Pendragon sowie eine Internetseite zur Artus-Literatur
www.whisper-of-gododdin.de erschienen.
2007 erschien außerdem ein Erzählband zu geschichtlichen Ereignissen in Schleswig-Holstein Anneke und andere historische Erzählungen.
Besuchen Sie Sabine Speer auch auf Ihrer Autoren-Internetseite www.sabinespeer7.de

Website: www.sabinespeer7.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite