Opas Buch I

Opas Buch I

Weltkriegsende

Sebastian Kühnert , Ernst Hans Schauffele (Hrsg.)

Band 1 von 2 in dieser Reihe

Sachbücher & Ratgeber

ePUB

4,3 MB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783740720315

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 07.12.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Opas Buch ist, dem Grunde nach, ein Abenteuerroman, der vom realen Leben geschrieben wurde.
Eine in sich selbst unglaubliche, autographische Geschichte.
Parallel dazu ist dieses vorliegende Buch ein historisches Geschichtsbuch, welches dem interessierten Leser, unweigerlich, die europäische Vergangenheit, bis hin zur Völkerschacht am 16. bis 19. Oktober 1813 bei Leipzig; der Sieg über Napoleon Bonaparte; näher bringt.

Auch rückt es den Stand der Soldaten in sein, entsprechendes, gutes, Licht.

Sebastian Kühnert schreibt in beeindruckender Form. Immer bodenständig, die Aufgaben im Auge, nie verliert er den Kopf und niemals scheut er das Risiko und die Strapazen. Und darüber hinaus beleuchtet er die damaligen, aktuellen Zusammenhänge, im Großen wie im Kleinen.
Sebastian Kühnert

Sebastian Kühnert

Dem Autor habe ich postum einen Künstlernamen gegeben, da ich es für den Fall nicht möchte, sollte dieses Buch eine größere Resonanz auslösen, dass seine namentlichen Nachfahren dadurch, ungewollt, gestört werden. Den Charakter von meinem Großvater lernt man beim Lesen dieser, schon teilweise unglaublichen, Geschichte sehr gut kennen.

Ernst Hans Schauffele

Ernst Hans Schauffele (Hrsg.)

Als gelernter Organisationsprogrammierer habe ich zwei Jahre als Anwendungsprogrammierer gearbeitet. Lange Zeit war ich in der Branche Steine und Erden in Baden Württemberg und der Pfalz, sowie in Berlin und Brandenburg tätig. Aktuell verdinge ich meine Arbeitszeit in der Lebensmittelbranche. - Da ich der Ansicht bin, dass mein Großvater diese Geschichte der Nachwelt übermitteln möchte, habe ich mich dazu durchgerungen, diese Geschichte im Internet und im Buchhandel zu verewigen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite