Prost Kaffee: Biografiearbeit im Altenheim

Prost Kaffee: Biografiearbeit im Altenheim

Kindheit (1939–1945)

Sonja K. Görnitz, Joachim E. Görnitz

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Sachbücher & Ratgeber

Paperback

180 Seiten

ISBN-13: 9783740714512

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 24.08.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Wenn Joachim Görnitz im DRK-Alten- und Pflegeheim Haus Sonnenschein Besuch von seiner Tochter Sonja bekommt, wird nicht nur zusammenhangslos drauflos geklönt. Die beiden betreiben seit Monaten akribisch ein Biografie-Projekt.
Es geht um das bewegte Leben von Joachim Görnitz...
Die Umstände, unter denen die Lebensbilanz gezogen wird, sind in mehrfacher Hinsicht ungewöhnlich. Tochter Sonja Görnitz wohnt nicht mal eben um die Ecke, sondern ist aus Australien angereist...
Für Vater und Tochter ist die gemeinsame Aufarbeitung der Vergangenheit wichtig...
(Dithmarscher Landeszeitung, Marc Thaden, 8.1.2016)
Sonja K. Görnitz

Sonja K. Görnitz

Sonja K. Görnitz zog mit 44 mit ins Seniorenheim, wo ihr Vater wohnt, um seine Lebensgeschichte zusammen aufzuarbeiten.

Joachim E. Görnitz

Joachim E. Görnitz

Joachim Görnitz - Der gebürtige Berliner ist von 1955 bis 1987 zur See gefahren. Auf mehr als 30 Handelsschiffen hat er die Welt bereist und sich in dieser Zeit vom Schiffsjungen zum Kapitän auf Großer Fahrt hochgearbeitet. Als begeisterter Hobbyfotograf hat Görnitz (Jahrgang 1939) Hunderte von Bildern gemacht...
Die Aufarbeitung der Vergangenheit ist auch ein Wettlauf mit der Zeit. Jahre der Alkoholabhängigkeit haben bei Joachim Görnitz ihre Spuren hinterlassen. Nach vier Schlaganfällen sitzt er heute im Rollstuhl, hat bisweilen Wortfindungsschwierigkeiten und Gedächtnisstörungen. Trotzdem erweist sich Görnitz, der im Oktober 2014 im Haus Sonnenschein vor Anker gegangen ist, als zäher Seemann...
(Dithmarscher Landeszeitung, Marc Thaden, 8.1.2016)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite