RosenZeit

RosenZeit

Rita H. Greve

Romane & Erzählungen

Paperback

48 Seiten

ISBN-13: 9783740727321

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 23.02.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Ein reich bebilderter Gedichtband in der Versform des Haiku und des Senryu. Das Haiku gilt als kürzestes Gedicht der Welt und hat in Japan eine lange Tradition. Inzwischen wird diese Kurzform auch in Deutschland immer beliebter.
Das Haiku bezieht sich immer auf den Kreislauf des Jahres. In der Regel besteht das Versmaß aus 17 Silben, die dreizeilig in 5, 7 und 5 Silben angedordnet sind. Es soll möglichst konkret einen erlebten Augenblick in der Gegenwart beschreiben, der für etwas Umfassenderes steht. Das Senryu hat das gleiche Versmaß, hat aber zum Inhalt moralistische Sentenzen, Gesellschaftskritik und allgemeine Reflexionen (in aphoristischer Form). Das Senryu ist im 18. Jahrhundert als neue Dichtungsart entstanden.
Das Büchlein thematisiert die Rose und die Zeit, die Liebe und die Vergänglichkeit. Ein hübsches Geschenkbändchen - nicht nur für Rosenfreunde.
Rita H. Greve

Rita H. Greve

Die Autorin und Künstlerin (Malerei, Gesang) Rita H. Greve wurde in Geesthacht/Schleswig-Holstein geboren und lebt in Bad Nauheim.
Sie hat fünf Bücher (Gedichte und Kurzgeschichten) herausgegeben und hat in verschiedenen Anthologien und Zeitschriften Texte veröffentlicht. Bei Wettbewerben wurden ihre Gedichte prämiert.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite