Sastrop

Sastrop

Rainer Runte

Romane & Erzählungen

Paperback

320 Seiten

ISBN-13: 9783740709556

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 25.07.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
100%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Sastrop ist der plattdeutsche Name des westfälischen Geburtsortes des Verfassers. Aus dem früheren Sälzerdorf ist ein Kurort geworden. Das Coverfoto zeigt das Brunnenhaus, das für Trinkkuren der Kurgäste im Kurpark eingerichtet wurde. Heute befindet sich im Brunnenhaus ein Cafe.
Sastrop erzählt autobiografisch das Leben des Verfassers von etwa 1963 bis 1990. Aspekte der (west-)deutschen Nachkriegsgeschichte werden dabei eingearbeitet.
Rainer Runte

Rainer Runte

Rainer Runte ist das Pseudonym eines im Jahr 2019 66-jährigen Gymnasiallehrers mit den Fächern Deutsch, Musik, Geschichte und Politik. Der Verfasser ist seit 2015 im sogenannten Ruhestand. Aus gesundheitlichen Gründen hat er seitdem mit dem Schreiben begonnen. Schreiben ist körperlich einfacher als aktives Musizieren. Letzteres hatte Rainer Runte seit 1990 hauptsächlich betrieben. In den letzten 25 Berufsjahren an einem nordhessischen Oberstufengymnasium leitete er Jazzformationen für Schüler, eine Bigband und eine Combo.
Rainer ist auch im wirklichen Leben der Vorname des Verfassers. Den Nachnamen Runte lieh er sich: es ist der Geburtsname seine Mutter und der Nachname der Oma, die zusammen mit dem Vater und dem einzigen Sprössling eine kleine Familie in Sastrop bildeten. Mutter, Oma und Vater sind gestorben. Seit 1997 ist Rainer Runte übrig geblieben.
Er ist verheiratet und lebt in Nordhessen.

Sastrop inspiriert Autoren

Soester Anzeiger

September 2019

"(...) Einen besonderen Schwerpunkt legt der Autor auf die Darstellung wichtiger politischer Ereignisse. Stets ist das Bemühen zu spüren, ein zeitgeschichtlich stimmiges Bild zu zeichnen. Diese Nähe zur Zeitgeschichte macht das Buch für Leser interessant, die nicht aus Bad Sassendorf stammen oder dort leben. (...)"

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite