Wahr Di, Buer...

Wahr Di, Buer...

Arne Steenbock

Spannung

ePUB

551,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783740707125

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 01.05.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,49 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Die Schlacht bei Hemmingstedt ist ein Höhepunkt der Geschichte Dithmarschens, einem kleinen Kreis an der Westküste Schleswig-Holsteins. Am 17. Februar 1500 schlugen die Dithmarscher Bauern ein zahlenmäßig weit überlegenes Heer des dänischen Königs Johann I.
Weit über 500 Jahre später nimmt ein dänischer Schmied Rache an dem Volk der Dithmarscher, indem er Einheimische, deren Namen im Zusammenhang mit der Schlacht stehen, entführt und ihnen Brandzeichen verpasst. Doch es sind keine normalen Brandzeichen - nach und nach vervollständigt sich der Leitspruch der damaligen dänischen Truppen, seiner Zeit "Scharze Garde" genannt. "Wahr Di, Buer, de Gaar, de kummt" versetzte das Bauernvolk um 1500 in Angst und Schrecken, der Däne Milas Dahl rächt sich auf seine Weise am stolzen Volk an der Küste. Der LKA-Beamte Joshua Moiczek wird nach Dithmarschen beordert, um den Mordfall an einer jungen Frau aufuklären, die auf Helmsand gefunden wird - nackt, mit Brandzeichen versehen. Noch steht der Kieler Beamte vor einem Rätsel, doch nur zu bald geschieht der nächste Mord. Wird der Däne sine Serie bis zum Ende fortführen können?
Arne Steenbock

Arne Steenbock

Arne Steenbock, geb. am 12.12.1970 in der Dithmarscher Kreisstadt Heide - seit 19 Jahren wohnhaft in der Nähe von Hamburg.
Als Ur-Dithmarscher kam irgendwann die Idee, einen reinen Dithmarschen-Thriller zu verfassen. Die Hintergründe liegen in weiter Vergangenheit, doch aufgewachsen in unmittelbarer Nähe der Dusenddüwelswarf war der Ursprung der Idee schnell gewachsen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite