Wasserstoff bremst den Klimawandel

Wasserstoff bremst den Klimawandel

Entwicklung und Zukunftsperspektiven

Kurt Olzog

Sachbücher & Ratgeber

Paperback

112 Seiten

ISBN-13: 9783740780302

Verlag: TWENTYSIX

Erscheinungsdatum: 01.02.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
10,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Self-Publishing-Autor*in mit TWENTYSIX und verkaufen Sie Ihr Buch und E-Book in allen relevanten Shops.

Mehr erfahren
Die Fähigkeiten des Elements Wasserstoff werden beleuchtet. Hierzu gehört insbesondere, dass die Nutzung von Wasserstoff imstande ist, den Klimawandel zu verlangsamen, solange Wasserstoff mit Hilfe erneuerbarer Energie aus Wasser gewonnen wird. In diesem Zusammenhang gewinnt das Buch "Ausbau der Wasserstoffwirtschaft" desselben Autors an Bedeutung.
Kurt Olzog

Kurt Olzog

Nach dem Studium der Mathematik und der Geographie für das Lehramt an Gymnasien und nach dreijähriger Lehrtätigkeit als Studienrat im Privatschuldienst widmete sich der Autor der digitalen Telefonie als Dozent in der Privatwirtschaft. Nach sechs Jahren weltweiten Wirkens bereitete der Autor junge Software-Ingenieurinnen und Ingenieure für die Aufbauarbeit in den weltweiten Projekten vor und sorgte für ihren Einsatz. Nach weiteren vier Jahren arbeitete der Autor zwanzig Jahre lang als Unternehmens- und Organisationsberater in bekannten Unternehmen und Verwaltungen. Während dieser Tätigkeiten verfolgte der Autor die klimatische Entwicklung im Zusammenhang mit der Energiewirtschaft und veröffentlichte bisher die Werke "Energiewende im Klimawandel", "Der Mond - Rohstoffquelle und Weltraumbasis", "Globalisierung der Politik", "Bevölkerungsexplosion und Ressourcenverbrauch", "Gletscherschmelze und Meeresspiegel" und "Ausbau der Wasserstoffwirtschaft".

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite